Lübbenau — Beethovenstraße & Mozartstraße

Gemeinschaftliche Wohnungsbaugenossenschaft der Spreewaldstadt Lübbenau eG

Solarer Mieterstrom erreicht die schöne Spreewaldstadt Lübbenau

In Kooperation mit der Wohnungsbaugenossenschaft Lübbenau eG rea­li­sie­ren wir das erste Mieterstromprojekt in der Spreewaldstadt und trei­ben so lokal die Energiewende voran. Sonnenenergie ist nicht nur gut für das Klima. Sie ist auf gro­ßen Mehrfamilienhäusern auch beson­ders attrak­tiv — das weiß man auch in Lübbenau. Deswegen stat­tet SOLARIMO drei Mehrfamilienhäuser der Wohnungsbaugenossenschaft Lübbenau eG mit ins­ge­samt 147 kWp star­ken Photovoltaikanlagen aus. Durch sie wird ver­brau­cher­nah Ökostrom pro­du­ziert.

Die Umsetzung erfolgt in die­sem Fall nach dem klas­si­schen Dachpachtmodell. SOLARIMO baut und betreibt die Anlagen und ver­mark­tet den Strom, wäh­rend die GWG Lübbenau eG ihre Dächer gegen eine Dachpacht lang­fris­tig zur Verfügung stellt. Das wirt­schaft­li­che Risiko liegt damit voll­ends bei SOLARIMO.

Dank der Wohnungsbaugenossenschaft Lübbenau eG nehmen Mietern aktiv an der Energiewende und dem Klimaschutz teil

Durch das Mieterstrom-Projekt wird es den Mietern ermög­licht aktiv an der Energiewende und dem Klimaschutz teil­zu­neh­men. Jeder pro­fi­tiert auf diese weise: Mieter, Vermieter und Umwelt.

Der Solarstrom kann auf Wunsch von den rund 100 Mietparteien bezo­gen wer­den. So pro­fi­tie­ren die Mieter von dem grü­nen Vorzeigeprojekt. Denn für den auf dem eige­nen Dach pro­du­zier­ten Strom ent­fal­len die Netznutzungsgebühren und netz­be­zo­ge­ne Umlagen. Gleichzeitig wirkt der lokal erzeug­te Sonnenstrom auch wie eine Strompreisbremse, denn die Sonne schickt keine Rechnung. Der Preis auf den Sonnenanteil bleibt garan­tiert über 20 Jahre kon­stant.

Für die Mieter ist der Umstieg auf den Strom vom eige­nen Dach denk­bar ein­fach. SOLARIMO küm­mert sich um alle Formalitäten und über­nimmt die Vollversorgung der Haushalte. Für den Fall, dass der selbst erzeug­te Sonnenstrom mal nicht reicht, lie­fert SOLARIMO Strom aus erneu­er­ba­ren Energien aus dem Netz nach. Damit ist die Versorgung der Mieter zu jeder Zeit zu 100 Prozent abge­si­chert.

Über die Gemeinschaftliche Wohnungsbaugenossenschaft der Spreewaldstadt Lübbenau eG

Die Gemeinschaftliche Wohnungsbaugenossenschaft der Spreewaldstadt Lübbenau eG ver­fügt über rund 2.000 Wohnungen. Sie ist damit eines der größ­ten Wohnungsunternehmen im Landkreises Oberspreewald-Lausitz. Der Wohnungsbestand befin­det sich aus­schließ­lich in der Lübbenauer Neustadt. Bei allen Wohnungen fin­den Sie eine gute Verkehrsanbindung und eine über Jahre gewach­se­ne Infrastruktur mit viel­fäl­ti­gen Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Erziehungseinrichtungen sowie Einrichtungen der medi­zi­ni­schen Versorgung.

Projekt Lübbenau in den Medien

  • irw: GWG Lübbenau und SOLARIMO koope­rie­ren für Mieterstrom in Brandenburg
  • solar ser­ver: GWG Lübbenau eG bie­tet Mieterstrom mit SOLARIMO
  • lr online: Sonnenstrom vom eige­nen Hausdach
  • ver­mie­ter rat­ge­ber: GWG Lübbenau eG und SOLARIMO set­zen ers­tes gemein­sa­mes Mieterstromprojekt um