Projektentwickler*innen

Klimaschutz und attraktiver Mehrwert für zukünftige Mieter*innen mit Solarstrom

Die EUGEBAU setzt seit dem Jahr 2012 auf Geo- und Solarthermie, Wärmepumpentechnik und Ökostrom und hat bisher rund 165 Wohneinheiten dementsprechend ausgestattet. Ziel ist es, soweit wie möglich CO2-neutral zu werden. Wir freuen uns besonders, dass wir mit SOLARIMO gleichgesinnte Überzeugungstäter gefunden haben, die mit uns auch Projekte mit besonderen Anforderungen umsetzen, wie hier bei der Fassade.

Oliver Knuth, Geschäftsführer Euskirchener Baugesellschaft mbH

Zu Ihrem Mieterstrom-Projekt in nur 4 Schritten


1. Prüfung Ihrer Immobilie

Wir prüfen kostenlos, ob eine Solaranlage für Sie infrage kommt. 

Dazu brauchen wir lediglich die Adresse Ihrer Immobilie(n). Anhand von Satellitenbildern geben wir Ihnen umgehend eine erste Einschätzung. Ohne jeden Aufwand für Sie und völlig kostenlos und unverbindlich. Ihr persönlicher Zeitaufwand: 5 Minuten. 

2. Unverbindliches Angebot

Wir erstellen eine grobe Planung für Ihr Projekt. 

Im zweiten Schritt erstellen wir ein indikatives Angebot: Wie viel Stromkosten sparen Ihre Mieter*innen und wie viel CO2 wird vermieden? Gerne erklären wir dieses Angebot am Telefon — ohne jeden Aufwand für Sie und völlig kostenlos und unverbindlich. 

3. Vor-Ort-Termin und Angebot

Wir planen die Solaranlage im Detail und bereiten einen Vertrag vor. 

Wenn die Installation einer Solaranlage für Mieterstrom für Sie interessant ist, bereiten wir ein detailliertes Angebot mit einem auf Ihren Bedarf abgestimmten Mieterstrommodell vor. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Ihrem Hausverwalter klären wir die technischen Details. Auf dieser Basis erstellen wir ein verbindliches Angebot für Sie und für Ihre Mieter. 

4. Installation und Stromverkauf

Wir errichten die Solaranlage und verkaufen den Strom an Ihre Mieter*innen. 

Nach Vertragsabschluss übernehmen wir den gesamten Betrieb der Anlage. Wir errichten die Solaranlage mit einem zertifizierten Fachpartner aus der Region und informieren Ihre Mieter*innen. Wir kümmern uns um sämtlich Belange rund um die Anlage und übernehmen alle Pflichten des Stromversorgers. Ihre Mieter*innen sparen Stromkosten und Sie erhalten eine monatliche Zahlung. 

Mieterstrom für Projektentwickler*innen

Nachhaltigkeit und energetische Autarkie werden in Unternehmen zunehmend gefördert und gefordert. Auch Investor*innen verlangen vermehrt nachhaltige Gebäude und klimaneutrale UnternehmenDabei werden erneuerbare Energien zum Standard. Mit einem Mieterstrom-Projekt steigern Sie die Attraktivität Ihrer Immobilie, während zukünftige Mieter*innen von günstigem Ökostrom profitieren 
 
Wir bieten Ihnen langfristige Sicherhei. Denn wir profitieren von der Rückendeckung unseres Mutterkonzerns ENGIE. Gleichzeitig können wir als ein junges Unternehmen mit Flexibilität aufwarten, mit der wir auf Ihre Situation gezielt reagieren können.

Ein Solarprojekt einfach umgesetzt

Der Gebäudesektor steht stärker denn je im Fokus der Klimapolitik: Rund 30% der CO2-Emissionen in Deutschland entfallen auf ihn. Mit Mieterstrom schaffen Sie mehr Autarkie für Ihre Gebäudekomplexe - Sie ermöglichen es Mieter*innen Stromkosten zu sparen. Die Photovoltaik stellt dabei eine wichtige Schlüsseltechnologie dar: Durch sie lässt sich der eigene Beitrag zum Klimaschutz sowie die Entlastung der Mieter*innen effizient und sichtbar umsetzen. 

Sie wählen zwischen drei Umsetzungsmodellen. Besonders beliebt: Unser Contracting-Modell. Wir pachten Ihr Dach, bauen die Photovoltaikanlage und tragen die gesamten Investitionskosten. Anschließend kümmern wir uns um den Betrieb der Anlage verkaufen den Strom an Ihre Mieter*innen. 

Wir zeigen Ihr erfolgreiches Projekt!

Social Media Beiträge, Live-Monitoring, Interviews und Veröffentlichungen in der Presse helfen uns dabei zu zeigen: Sie sind Vorreiter*in in Sachen energieeffizientes Bauen und Wohnen. 

Sprechen Sie mich gerne an

Paul Krebs

Leiter Sales und Marketing

Paul.krebs@solarimo.de

Telefon +49 152 596 472 61

Paul Krebs