Genossenschaften

Günstiger Strom für Ihre Mieter*innen und ein Beitrag zum Klimaschutz

„Mit unseren Mieterstromprojekten gehen wir einen großen Schritt in Richtung klimaneutrale Energiezukunft und geben gleichzeitig unseren Bewohner*innen die Möglichkeit, davon zu profitieren. Diese können nun günstigen und sauberen Strom vom eigenen Dach beziehen.

Mit SOLARIMO haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der uns alle Arbeit abgenommen hat. Daher haben wir nach Projektabschluss gleich weitere Projekte in Auftrag gegeben.”

Dirk Lönnecker, Vorstand Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft 1892 eG

Zu Ihrem Mieterstrom-Projekt in nur 4 Schritten


1. Prüfung Ihrer Immobilie

Wir prüfen kostenlos, ob eine Solaranlage für Sie infrage kommt. 

Dazu brauchen wir lediglich die Adresse Ihrer Immobilie(n). Anhand von Satellitenbildern geben wir Ihnen umgehend eine erste Einschätzung. Ohne jeden Aufwand für Sie und völlig kostenlos und unverbindlich. Ihr persönlicher Zeitaufwand: 5 Minuten. 

2. Unverbindliches Angebot

Wir erstellen eine grobe Planung für Ihr Projekt. 

Im zweiten Schritt erstellen wir ein indikatives Angebot: Wie viel Stromkosten sparen Sie oder Ihre Mieter*innen und wie viel CO2 wird vermieden? Gerne erklären wir dieses Angebot am Telefon — ohne jeden Aufwand für Sie und völlig kostenlos und unverbindlich. 

3. Vor-Ort-Termin und Angebot

Wir planen die Solaranlage im Detail und bereiten einen Vertrag vor. 

Wenn die Installation einer Solaranlage für Mieterstrom für Sie interessant ist, bereiten wir ein detailliertes Angebot mit einem auf Ihren Bedarf abgestimmten Mieterstrommodell vor. Bei einem Vor-Ort-Termin mit Ihrem Hausverwalter klären wir die technischen Details. Auf dieser Basis erstellen wir ein verbindliches Angebot für Sie und für Ihre Mieter*innen. 

4. Installation und Stromverkauf

Wir errichten die Solaranlage und verkaufen den Strom an Ihre Mieter*innen. 

Nach Vertragsabschluss übernehmen wir den gesamten Betrieb der Anlage. Wir errichten die Solaranlage mit einem zertifizierten Fachpartner aus der Region und informieren Ihre Mieter*innen. Wir kümmern uns um sämtlich Belange rund um die Anlage und übernehmen alle Pflichten des Stromversorgers. Ihre Mieter*innen sparen Stromkosten und Sie erhalten eine monatliche Zahlung. 

Mieterstrom für Genossenschaften und Wohnungsbaugesellschaften

Ihr Kerngeschäft ist die Errichtung und Vermietung von Wohnraum - mit dem Mieterstrommodell von SOLARIMO bleibt das auch zukünftig so! Es entstehen weder Kosten noch Aufwand für Sie und auch steuerrechtlich bleibt alles, wie es ist.

Wir verbinden die langfristige Sicherheit eines großen Energiekonzerns mit der Dynamik eines jungen Unternehmens. So können wir flexibel auf Ihre Situation reagieren. Sie wählen zwischen drei Umsetzungsmodellen. Besonders beliebt ist unser Contracting-Modell: wir pachten Ihr Dach, bauen die Photovoltaikanlage und tragen die gesamten Investitionskosten. Anschließend kümmern wir uns um den Betrieb der Anlage und verkaufen den Strom an Ihre Mieter*innen.

Wir zeigen Ihr nachhaltiges Projekt

Zum Beispiel mit Social Media Beiträgen, Live-Monitoring, Interviews und Veröffentlichungen in der lokalen Presse. Wir zeigen: Sie gehen mit Ihrer Genossenschaft voraus!

CSR ist kein Schlagwort mehr, sondern fordert heute echtes Bewusstsein für die eigene gesellschaftliche Verantwortung. Die Photovoltaik stellt dabei eine wichtige Schlüsseltechnologie dar: Durch sie lässt sich der eigene Beitrag zum Klimaschutz effizient und sichtbar umsetzen.

Klimaschutz einfach gemacht

Die Zukunft ist solar und mit innovativen Solarlösungen werden Sie zum*zur Vorreiter*in! Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen eine hochprofessionelle Projektabwicklung bietet. Dabei übernehmen wir die gesamte Betreuung der Photovoltaik-Anlage und die Vermarktung des Stroms.

Das Einzige, was wir von Ihnen benötigen, ist eine Vereinbarung über die Nutzung des Daches für die Solaranlage. Sie können schon heute ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Häuser - mit der Angabe der Adresse - anfordern.

Vorteile für Ihre Mieter*innen

Eine Solaranlage auf dem Dach spart nicht nur Tag für Tag CO2 ein, sondern bringt auch finanzielle Vorteile für Ihre Mieter*innen. Denn unser Stromtarif ist mindestens 10 Prozent günstiger im Vergleich zum Grundversorger – dauerhaft und gesetzlich garantiert.

Wir beziehen die Mieter*innen von Beginn an in das Projekt mit ein. Sorgen und Bedenken räumen wir aus dem Weg. Mit einer postalischen Ansprache, Ankündigungen in den Hausfluren und Veranstaltungen vor Ort. Das Stromangebot ist für Ihre Mieter*innen natürlich freiwillig.

Paul Krebs

Sprechen Sie mich gerne an

Paul Krebs

Leiter Sales und Marketing

Paul.krebs@solarimo.de

Telefon +49 152 596 472 61