Rheinsberg — REWOGE

Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH

Größtes Mieterstromprojekt Brandenburgs leistet wichtigen Beitrag zur klimaneutralen Kommune

Das sola­re Mieterstromprojekt der Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH (REWOGE) wird pro Jahr künf­tig mehr als 230 Tonnen CO2 ein­spa­ren. Damit leis­tet das größ­te Mieterstromprojekt Brandenburgs einen wich­ti­gen Beitrag des kom­mu­na­len Wohnungsunternehmens auf dem Weg zur ers­ten kli­ma­neu­tra­len Kommune im Land Brandenburg.

Neun Wohngebäude in Rheinsberg erhal­ten eine Photovoltaikanlage auf ihrem Dach, um 350 Mietparteien auf Wunsch mit sau­be­rem Solarstrom zu ver­sor­gen. Reicht der Strom vom Dach nicht aus, erhal­ten die MieterInnen zer­ti­fi­zier­ten Ökostrom aus Wasserkraft.

Klimaschutz ohne zusätzliche Kosten und Aufwand

Die MieterInnen kön­nen dank der Photovoltaikanlagen ihre Stromkosten redu­zie­ren und gleich­zei­tig einen Beitrag zum Klimaschutz leis­ten. Die Preisdifferenz des Mieterstrom-Angebotes zum ört­li­chen Grundversorger liegt bei 15 Prozent. Ermöglicht wird das durch den lokal erzeug­ten und ver­brauch­ten Solarstrom, bei wel­chem Umlagen für die Netznutzung ent­fal­len.

Für die Stadt Rheinsberg und die REWOGE sind keine Kosten für das Mieterstromprojekt ent­stan­den. Als Dienstleister hat SOLARIMO die Planung, die Finanzierung und die Installation der Photovoltaikanlagen über­nom­men. SOLARIMO küm­mert sich damit um die gesam­te Abwicklung, bis hin zum Betrieb der Anlage und Verkauf des Stroms an die MieterInnen.

REWOGE (Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH)

Die Kommune Rheinsberg hat sich seit 1990 den Klimaschutzzielen der UNO ver­pflich­tet. Als Wohnungsunternehmen der Stadt Rheinsberg, mit mehr als 1.000 eige­nen Wohnungen, setzt die REWOGE diese Strategie seit Jahren erfolg­reich um. Dabei ver­folgt sie einen ganz­heit­li­chen Entwicklungsansatz, der deut­lich macht, dass Klimaschutz beim Wohnen durch­aus bezahl­bar sein kann. Im März 2020 wurde die REWOGE für ihr Engagement sogar mit dem zwei­ten Platz des BBU ZukunftsAwards 2020 prä­miert.

Projekt Rheinsberg in den Medien

  • pho​to​vol​ta​ik​.eu: Mieterstromprojekt Rheinsberg mit 350 Wohnungen star­tet
  • pv maga­zi­ne: Rewoge und Solarimo star­ten größ­tes Mieterstromprojekt Brandenburgs
  • konii: Klimaneutrale Kommune — Rewoge und Solarimo star­ten größ­tes Mieterstromprojekt Brandenburgs
  • enbau­sa: Größtes Mieterstromprojekt Brandenburgs gestar­tet
  • Märkische Allgemeine: Erste Mieter in Rheinsberg kön­nen grü­nen Strom vom Dach bezie­hen
  • Euwid Neue Energie: Solarimo und Rewoge: Größtes Mieterstromprojekt in Brandenburg
  • solar­ser­ver: Photovoltaik: Größtes Mieterstromprojekt in Brandenburg gestar­tet